Schöpferkraft und IchBIN-Präsenz

Aufwachen kannst du nicht tun. Von daher kannst du dich darauf auch nicht vorbereiten geschweige denn "darauf hin arbeiten". Aufwachen hat mit alledem überhaupt gar nichts zu tun. Aufwachen passiert, wenn es dir passiert. Dafür tust du nichts. Es trifft dich meist unvorbereitet. Und selbst dann kann es sein, dass du selbst es zunächst gar nicht bemerkst, weil da niemand mehr ist, der bemerkt. Da es nicht mehr zwei gibt. Du bist einfach, Punkt. Dieser Punkt bedeutet aber nicht,

dass du einfach nur aufgelöst in diesem Einssein verweilst. Es geschieht etwas weiteres. Der Tropfen, der sich mit dem Ozean vereinigt hat, stülpt sich aus der Meeresoberfläche wieder hervor. Hier bist du in deinem IchBin. Dieses Hervorstülpen bist du als Individuum. Denn das Individuum löst sich mit dem Erwachen nicht auf, sondern gibt sich mit dem Erwachen zum ersten Mal zu erkennen. Vorher bist du mit dem Image des Individuellen, der Persönlichkeit bzw. mit den Überlebensstrategien auf der Ego-Ebene identifiziert. Es braucht das IchBIN, dein absolutes Gewahrsein deines Seins, unerschütterlich, unkorrumpiert und wahrhaft mächtig. Denn dein IchBIN ist der Schöpfer in dir, derjenige, der manifestiert, derjenige der überhaupt erst schöpfen und manifestieren kann, da er nicht mehr getrennt ist (individere).

 

Du bist ein göttlicher Mensch, und du bist hier, um mächtig zu sein und zu schöpfen. Diese Macht ist frei von jeglichen Spielen der Unterdrückung und Manipulation. Diese Macht braucht niemand anderen, um sich über ihn zu erheben, um dann das Gefühl zu haben, vermeintlich mächtig sein. Diese Macht, dein wahrhaftes Schöpferpotenzial, ist die Aufrichtung deiner Selbsterkenntnis, das Licht deines Seins, welches für sich steht und aus sich heraus ist. Ohne dem IchBIN, wenn wir uns nach dem Einswerden mit dem Ozean nicht auch wieder aus dem Ozean hervorstülpen können, gibt es keine Bewegung. Dann gäbe es nur reines Bewusstsein. Reines Bewusstsein aber bewegt nicht, tut nichts. Reines Bewusstsein hat keine Macht. Es ist einfach nur. Es ist der, der du bist, immer warst und immer sein wirst, der sich seiner Macht bewusst ist. Die Macht des Manifestierens hast und bist du, indem du Wert und Bedeutung gibst und bist.

 

Taruna N. Reupsch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

0221-45359044

0172-2472001

Spirituelle Therapie, Heiler, Essenzheilung, Life-Coaching, Energiearbeit, Quantenheilung, Geistheiler, geistiges Heilen, Schamanismus + Heilen, energetisches Heilen, Lichtarbeiter, Spiritualität, Transformation Matrix, Essenzarbeit, Logosynthese, Yager-C
Spirituelle Therapie, Heiler, Essenzheilung, Life-Coaching, Energiearbeit, Quantenheilung, Geistheiler, geistiges Heilen, Schamanismus + Heilen, energetisches Heilen, Lichtarbeiter, Spiritualität, Transformation Matrix, Essenzarbeit, Logosynthese, Yager-C
Spirituelle Therapie, Heiler, Essenzheilung, Life-Coaching, Energiearbeit, Quantenheilung, Geistheiler, geistiges Heilen, Schamanismus + Heilen, energetisches Heilen, Lichtarbeiter, Spiritualität, Transformation Matrix, Essenzarbeit, Logosynthese, Yager-C
Spirituelle Therapie, Heiler, Essenzheilung, Life-Coaching, Energiearbeit, Quantenheilung, Geistheiler, geistiges Heilen, Schamanismus + Heilen, energetisches Heilen, Lichtarbeiter, Spiritualität, Transformation Matrix, Essenzarbeit, Logosynthese, Yager-C

 

Beratungen auch

via Skype!


 

Seit 1999

Vidaya Praxis

Taruna N. Reupsch

Bismarckstr. 34

50672 Köln

Tel. +49-(0)221-45359044
Mobil. +49-(0)172-2472001