Geistige Wirbelsäulenaufrichtung/

Heilung für den Rücken

Schmerzen im Rücken haben vielfältige Ursachen. Der Rücken steht für unsere Vergangenheit, und somit spiegeln sich hier besonders karmische Themen, z.B. wenn wir noch Altlasten, die für unsere spirituelle Entwicklung längst nicht mehr nützlich sind, tragen. Aber auch, wenn wir für jemand anderen - z.B. für unsere Ahnen - tragen.


Zwischenmenschliche Konflikte strapazieren unsere emotionalen Muster, verspannen unser Zwerchfell und lassen uns verbiegen. 

Und natürlich finden sich die Ursachen für Rückenschmerzen auch in der heutigen einseitigen Haltung mit meist zu wenig ausgleichender Bewegung.

Anatomisch gesehen wird der komplette Körper über das Rückenmark und die Reflexbögen zwischen den Wirbelkörpern inerviert, um für den reibungslosen Ablauf aller physiologischen Vorgänge im Körper zu sorgen. Drückt eine krumme Wirbelsäule (Band-scheibe) auf einen Spinalnerv, kommt es zu Schmerzen und auch zu Funktionsbeein-trächtigungen.

Aufgerichtet durchs Leben zu gehen, unterstützt wesentlich unsere geistige Klar-heit, Frische und Leistungsfähigkeit.


Die Aufrichtung erfolgt in vier Stufen:

- Entspannung des Rückens & Stärkung der Reflexbögen
- Auflösen aller im Zusammenhang stehenden Traumata (besonders nach

  Stürzen, Unfällen, Operationen, ...)

- Entflechtung aller im Zusammenhang stehenden emotionalen Bindungen
- Reorganisation aller Zellen & Löschen aller Schmerzkörpererinnerungen

 

 

 

Disclaimer/Rechtlicher Hinweis

Eine Behandlung bei mir ersetzt nicht den Arzt, Psychiater oder Psychothera-peuten. Da sie über die rein medizinischen Maßnahmen hinaus geht, wird sie nicht über die Krankenkassen abgerechnet.

0221-45359044

 

Beratungen auch

via Skype!


 

Seit 1999

Vidaya Praxis

Taruna N. Reupsch

Bismarckstr. 34

50672 Köln

Tel. +49-(0)221-45359044
Mobil. +49-(0)172-2472001